Jeder Mensch ist ein von Gott geschaffenes und geliebtes Original und hat einen Wert in sich. Daher wird es auch unterschiedliche Vorstellungen darüber geben, wie unsere Gemeinschaft und unser Dienst für Christus aussehen sollte. Deshalb lassen wir uns von den folgenden Grundwerten leiten, die uns in unserem Leben und Dienen eine Basis der Einheit und Orientierung geben:

  • Wir achten die Freiheit jedes Menschen, für sich selbst zu entscheiden. wir haben kein Recht, ihn zu manipulieren oder zu kontrollieren. Wir respektieren den Zeitplan Gottes im Leben eines jeden.
  • Wir schätzen die Einzigartigkeit einer jeden Person im Leib Christi; wir suchen nicht Gleichförmigkeit. Die sich daraus ergebende Spannungen bejahen wir bewusst als Bereicherung.
  • Wir legen Wert auf Ehrlichkeit, Transparenz und Respekt in unseren Beziehungen. Dabei sind für uns Wahrheit und Liebe die zwei Seiten einer Medaille im Umgang miteinander.
  • Wir schätzen es, wenn das Reich Gottes durch die Gaben und Kreativität unserer Geschwister gebaut wird. Darum wollen wir nicht in Konkurrenz miteinander treten, sondern uns als Ergänzung verstehen und uns an der Unverwechselbarkeit des anderen erfreuen.
  • Wir sind davon überzeugt, dass Christusnachfolge ganzheitliches Wachstum und somit persönliche Veränderung einschließt. Daher wollen wir offen bleiben im Umgang miteinander und uns nicht gegenseitig festlegen.
  • Wir legen mehr Wert auf unser Sein in Christus als auf unseren Dienst für ihn. Deshalb sind uns Menschen wichtiger als Programme.
  • Wir erfreuen uns am Leben als einem Geschenk Gottes und wollen es jeden Tag aufs Neue in Unvoreingenommenheit und Dankbarkeit gestalten. Wir schätzen daher Freude und Humor und möchten die guten Gaben Gottes genießen.
  • Wir legen Wert darauf, sowohl in unserem Alltag als auch in unseren Diensten Verbindlichkeit und Verantwortlichkeit zu leben.
  • Wir sind davon überzeugt, dass die Gemeinde eine Gemeinschaft von Dienern ist, die den Nöten dieser Welt in der Kraft und in der Liebe Gottes mit Hingabe und Leidenschaft begegnen.
  • Wir schätzen hervorragende Qualität und Innovation, weil wir glauben, dass dies sowohl Gott ehrt als auch Menschen inspiriert. Aus diesem Grund wollen wir mit dem, was Gott uns anvertraut hat, wuchern und das Beste geben, das uns möglich ist.
  • Wir sind davon überzeugt, dass die Gemeinde kulturell und gesellschaftlich relevant sein sollte, ohne dabei ihre Identität in Lehre, Predigt und Glaubenspraxis zu leugnen.
  • Wir schätzen das Leben im Leib Christi und verstehen uns als ein Teil dessen; wir wollen uns nicht absondern, noch einen Einfluss ausüben, der zur Spaltung beiträgt.